Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Krefeld Hüls , 05. Mai 2017
Hüls kann sich freuen.

Heute wurde das Bonhoeffer-Haus am Hölschen Dyk feierlich eröffnet.

Der 05. Mai 2017 ist ein guter Tag für Hüls
Bonhoeffer Haus und Zaubersterne,; Jung und alt Hand in Hand
Hans Butzen, Angela Priest und OB Frank Meyer
Der 05. Mai ist ein guter Tag für Hüls. Heute wurde das Bonhoeffer-Haus am Hölschen Dyk feierlich eröffnet. Zu Beginn seines Grußwortes hat Bezirksvorsteher Hans Butzen den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Namen der Hülser Bezirksvertretung und aller Hülser Bürgerinnen und Bürger freundlich zugerufen, dass sie in Hüls sehr herzlich willkommen sind.

Es sei ein Glücksfall für Hüls, dass der Neukirchener Erziehungsverein Träger der neuen Senioreneinrichtung geworden ist. Dafür dankte Hans Butzen auch im Namen der Hülser Bürgerinnen und Bürger und der Bezirksvertretung den Verantwortlichen um Präses Siegmund Ehrmann (MdB) und Vorstand Hans-Wilhelm Fricke-Hein sehr herzlich.

Sein Dank galt zudem insbesondere den Investoren Frank und Lutz Remmert und ihrem Bielefelder Unternehmen FirstRetail Consult GmbH. Deren Engagement im Segment der Sozialimmobilien habe wesentlich zum Gelingen dieses für Hüls wichtigen Projekts beigetragen.

Als äußeres Zeichen der Verbundenheit hat Hans Butzen der Leiterin des Bonhoeffer-Hauses, Angela Prietz, eine Willkommensurkunde und eine alte Hülser Schüssel überreicht.

Zum Seitenanfang