Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

22. Januar 2012

Martin Reyer (SPD) ist Hülser Karnevalsprinz!

Hans Butzen ist vor närrischer Freude ganz aus dem Häuschen
Das Geheimnis ist gelüftet, wochenlange Spekula-tionen sind beendet. Der Sechserrat begrüßt das neue Hülser Prinzenpaar: Martin I. und Susanne II.!

Hans Butzen, SPD-Urgestein und engagierter Hüls-Fürsprecher im Krefelder Stadtrat, ist vor närrischer Freude ganz aus dem Häuschen: "Das ist ein Jahrhundertereignis: Einer der angesehensten Karnevalsvereine hat eine bekennende und aktive Rothaut zum Prinzen Karneval in Hüls "erwählt". Und das im Jahre eines Karnevalzuges am Hülser Altweiberdienstag, der ja bekanntermaßen im zweijährigen Rhythmus stattfindet."

Martin und Susanne Reyer werden uns also durch die kommende Session führen. Dabei ist Martin zwar ein begeisterter, aber kein "ursprünglicher" Hülser, denn der am 13.02.1971 geborene Regent wuchs in Coswig, in Sachsen-Anhalt auf. Der gelernte Elektriker arbeitet nunmehr seit 18 Jahren als technischer Angestellter und Betriebsrat in der Helios-Klinik in Hüls.

Nach Feierabend geht er verschiedenen Interessen nach. So engagiert er sich z.B. als Mitglied der SPD in der kommunalen Politik. Darüber hinaus besucht der Borussia Mönchengladbach-Fan regelmäßig die Spiele seiner Lieblingsmannschaft, kickt den Ball aber auch selbst beim wöchentlichen Training in Hüls. Mit den "Kläusen", seinen Kegelbrüdern, verbringt er die ein oder andere gesellige Stunde, wobei das Kegeln nicht immer an erster Stelle stehen muss.

Die Prinzessin erblickte als Susanne Schmitz am 21.09.1966 das Licht der Welt, und zwar im Hülser Krankenhaus. Als Ur-Hülserin war sie also schon sehr früh mit den karnevalistischen Traditionen vertraut. Die gelernte Arzthelferin arbeitet seit 22 Jahren als Angestellte in der medizinischen Dokumentation in der Helios-Klinik Hüls. Hier lernte sich das Prinzenpaar bei einem Betriebsfest näher kennen.

In ihrer Freizeit treibt Susanne regelmäßig Sport, speziell Spinning. Sie liest gern und viel oder surft in den Weiten des world wide webs. Mit den beiden Kindern Niklas (23) und Marie (12) verbringen Martin und Susanne am liebsten ihre Zeit im Kreis der Familie. Niklas ist leidenschaftlicher Schlagzeug- und Gitarrenspieler, trifft sich häufig mit Freunden, während Marie, Schülerin des Gymnasiums, ebenfalls Gitarre spielt und auch tanzt. Mit Susanne probiert sie außerdem häufig neue Koch- und Backrezepte aus.

Das Prinzenpaar liebt die Geselligkeit, feiert gern mit Freunden, auch oder besonders den Karneval. Mit ihrem großen Freundeskreis sind sie seit Jahren treue und begeisterte Gäste der Sechserrat-Veranstaltungen, insbesondere der Prinzenproklamation. Deshalb saß der Prinz auch bis ca. fünf Minuten vor seinem Aufzug auf die Bühne noch als Gast im Saal, um keinen Verdacht zu erregen. Wenn das nicht Nervenstärke beweist!

Zum Seitenanfang