Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Juni 2017

Meldung:

Krefeld, 16. Juni 2017
Überfälle auf Bankautomaten in Krefeld

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Krefeld wendet sich an Polizeipräsident Furth

Hans Butzen und Jürgen Oppers erbitten Auskunft hinsichtlich der Vermeidung und Aufklärung derartiger Überfälle
Aufgrund der letzten Überfälle auf Bankautomaten in Krefeld haben sich die Sprecher der SPD-Fraktion im Ausschuss für Verwaltung, Vergabe, Ordnung und Sicherheit sowie im Polizeibeirat, Hans Butzen und Jürgen Oppers, in einem Schreiben an den Krefelder Polizeipräsidenten Rainer Furth gewandt.

„Wir möchten wissen, inwieweit die Polizei etwa verstärkt Kontrollen per Streifenfahrt durchführt oder welche sinnvollen Maßnahmen in Abstimmung mit den Kreditinstituten ergriffen werden können“, so Butzen. „Diese konkreten Sicherheitsmaßnahmen sollten unserer Auffassung nach durch eine strategische und intensive Abstimmung der Krefelder Polizei mit anderen Behörden flankiert werden, um zu verhindern, dass Krefeld durch seine Grenznähe vermehrt zur Anlaufstelle von Automatenräubern wird.“
Weiter ...

Zum Seitenanfang