Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

April 2015

Meldung:

Krefeld, 23. April 2015
Stadt und Stadtteile - Kollegialität auf Augenhöhe

Frank Meyer trifft „Bezirksbürgermeister“:

Jetzt sind auch die Stadtteile dran!
„Das Treffen mit den Bezirksvorstehern im Krefelder Rathaus ist der Auftakt einer regelmäßigen Zusammenkunft, auf die wir uns sehr freuen und in die wir viele Erwartungen stecken“, erklären der Erste Bürgermeister der Stadt Krefeld, Frank Meyer, und die Krefelder Bezirksvorsteher nach der Veranstaltung.

In dem zweistündigen Gespräch haben sich die Politiker über zahlreiche Fragen und Probleme in ihren Stadtbezirken ausgetauscht und ihre Hoffnung bekundet, dass in Zukunft die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bezirken und dem Krefelder Rathaus besser funktionieren wird. Dabei ging es neben den großen Stadtteil-verbinden-den Themen, wie z.B.die Krefelder Promenade, auch um das Wohnen in den jeweiligen Quartieren oder die Frage von ausreichend Kita-Plätzen in den Bezirken.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld, 22. April 2015
Die Erweiterung des Gewerbegebietes Mühlenweg ist dringend erforderlich

Die Bezirksvertretung Hüls setzt sich für eine baldige Realisierung ein

Politik macht Druck für Gewerbegebiet "Den Ham"
Seit mehr als einem Jahr versuchen ein Investor und ein Projektentwickler, mit den privaten Grundstückseigentümern ein so genanntes privates Umlegungsverfahren zu vereinbaren. Mit einem Grundstückseigentümer ist dies bislang nicht gelungen.

Die Bezirksvertretung Hüls hat in seiner letzten Sitzung am 15.04.2015 deshalb einstimmig beschlossen, falls bis zum 30.04.2015 keine einvernehmliche Lösung mit allen Grundstückseigentümern urkundlich vereinbart ist, dass unverzüglich durch die Stadtverwaltung das so genannte öffentliche Umlegungsverfahren durchgeführt wird.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Hüls, 19. April 2015
Stadtverwaltung macht Zusaden in der Bezirksvertretung Hüls am 15. April 2015

Senioren-Pflegeeinrichtung und Kindertagesstätte am Hölschen Dyk kommen

Alle Hülser Stadtbezirksfraktionen haben sich gemeinsam dafür eingesetzt
Der Neubau einer Senioren-Pflegeeinrichtung und einer Kindertagesstätte auf dem ehemaligen Grundstück der HELIOS-Klinik am Hölschen Dyk wird kommen!

Nachdem der Stadtrat die Pflegebedarfsplanung der Stadt Krefeld in der Ratssitzung am 26. März 2015 beschlossen hat, kam bei mir die Sorge auf, dass damit auch der geplante Bau einer Senioren- und Pflegeeinrichtung sowie einer Kindertagesstätte am Hölschen Dyk auf Jahre hinaus verzögert wird.

Ich habe deshalb den Punkt "Pflegebedarfsplanung für den Stadtbezirk Hüls und Sachstandsbericht zur Erstellung eines Seniorenheims mit Kita am Hölschen Dyk" auf die Tagesordnung der 6. Sitzung der Bezirksvertretung Hüls am 15. April 2015 gesetzt.
Weiter ...

Zum Seitenanfang