Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Januar 2013

Meldung:

Krefeld, 31. Januar 2013
Stellen bei der Stadtverwaltung Krefeld durch CDU, FDP und UWG gestrichen

Hans Butzen (SPD): Auswirkungen sind sofort spürbar!

Die Haushaltsbeschlüsse im Personalbereich von CDU, FDP und UWG führen in den Jahre 2013 und 2014 dazu, dass eine Vielzahl dringend erforderlicher Stellen aus dem aktuellen Stellenplan der Stadt Krefeld gestrichen werden. Eine entsprechende Liste hat jetzt die SPD erstellt. „Wer glaubt, man könne einfach etliche Stellen streichen und das habe keine Auswirkungen, der lebt jenseits jeder Realität“, sagt der Vorsitzende des Verwaltungsausschusses, SPD-Ratsherr Hans Butzen.


Weiter ...

Zum Seitenanfang